Texte für den Frieden am Vorlesetag vorgelesen!

ÖSTRERREICHISCHER VORLESETAG – 24. März 2022

  •  Ein Tag, an dem man vorliest
  • Ein Tag, der auf die Wichtigkeit des Lesens und Vorlesens aufmerksam macht
  • Eine bundesweite Initiative, um die Lesekompetenz der Österreichischen Bevölkerung nachhaltig zu fördern

 

DIE ZIELGRUPPE DES ÖSTERREICHISCHEN VORLESETAGS:

Schüler/innen der 1. Klasse Mittelschule

 

DIE ZIELSETZUNGEN DES ÖSTERREICHISCHEN VORLESETAGS:

Der ÖSTERREICHISCHE VORLESETAG soll auf folgende Dinge aufmerksam machen:

  • Menschen, die vorlesen, als Vorbild zeigen
  • Spaß am Lesen vermitteln
  • Auf unterhaltsame, sympathische Art Menschen zum Lesen bringen

 

AKTION: VORLESEWETTBEWERB

TEXTE über den Frieden

Vorlesekönig: MARLON KERNSTOCK

Deutsch 1. MS/Eva Hellerschmid, Heidemarie Höbarth