Ausflug der 3. MS

Am 22. Mai 2021 machten wir uns (die 3. Klasse) auf die Reise in den Horner Bezirk. Im Schloss Greilenstein durften wir eine Gerichtsverhandlung nachstellen, Preise bei einem Rätsel gewinnen und Spiele auf überdimensionalen Spielbrettern spielen. Der Spielplatz in der Amethystwelt diente uns zur „Abkühlung“ an diesem heißen Tag. Danach tauchten wir in die zauberhafte Welt der Edelsteine ein, viele davon gruben wir aus und nahmen sie mit nach Hause.

Wandertag der MS Langschlag

Die Schülerinnen und Schüler der ganzen Mittelschule Langschlag konnten sich am Dienstag, dem 29.6.2021, über einen schönen Wandertag freuen. Bei gutem Wetter steuerte jede Klasse ein eigenes Ziel an. Während die 1. MS zur Klauskapelle, die 2. MS zur Bisonranche und die 3. MS zur Teufelsmühle ging, radelte die 4. MS nach Groß Gerungs.

Ausflug der 1. MS – Kittenberger Erlebnisgärten

Der diesjährige Ganztagesausflug führte die Schülerinnen und Schuler der ersten und zweiten Klasse am 23. Juni 2021 zu den Kittenberger Erlebnisgärten. Beim gemeinsamen Rundgang im Klassenverband konnten die Kinder in den vielfältigen Gärten jede Menge entdecken, erleben und selber ausprobieren. Auch die Kängurufütterung konnte hautnah miterlebt werden. Kulinarisches Highlight war das Picknick, das die Kinder mitbrachten und an einem schattigen Plätzchen genossen wurde. Am Nachmittag stand eine Rätselrallye auf dem Programm, die von einigen Gruppen bravourös gemeistert wurde. Es war für alle ein tolles Erlebnis: Natur genießen, Klassengemeinschaft erleben, Spiel, Sport und Spaß!

Sternwarte Höhenberg bei Gmünd

3.NMS blickt in die Weiten des Weltalls

Fr, 18.10.2019

Beim Besuch der Sternwarte Höhenberg bei Gmünd (Waldviertler Astronomische Gesellschaft) nahmen die Schülerinnen und Schüler den Saturn mit vier (sichtbaren) Monden und den Saturn ins Visier, erfuhren nicht nur Interessantes über die Sternwarte selbst, sondern auch über einige Sternbilder, Schwarze Löcher und die steigende Luftverschmutzung durch den Flugverkehr. Der Blick durch die Wärmebildkamera war sehr aufschlussreich! SR OLNMS Eva Hellerschmid, die diese Fahrt organisierte, bedankte sich herzlich bei Frederick Rennert, der den Kindern das Größenverhältnis und die Entfernungen unserer Planeten so wunderbar verdeutlichte. OLNMS Elisabeth Zeilinger und Veronika Hellinger, unser Kollegin im Ruhestand schwärmten ebenfalls von den Ausführung der dort erzählenden Experten.

Fotos