Vatertag

 

Die

Schülerinnen

und Schüler

der 2. MS

waren zum

Vatertag

sehr kreativ!

Atombombe – Hiroshima und Nagasaki

Auf den Spuren von Sadako

Eine Klassenlektüre: „Sadakos Plan“, der Zweite Weltkrieg und der Abwurf der Atombomben über Hiroshima und Nagasaki im Geschichtsunterricht und das Projekt der 4. Klasse Mittelschule „1000 Kraniche“!

Sadako hat daran geglaubt, dass sie wieder gesund wird, wenn sie 1000 Kraniche faltet. Leider hat sie den Kampf ums Überleben verloren. Überall in Hiroshima findet man noch heute gefaltete Kraniche, denn die Origami-Kraniche sind zum internationalem Symbol der Friedensbewegung und des Kampfes gegen Atomwaffen geworden. Auch die D-Klasse mit ihrer Lehrerin Eva Hellerschmid wollte ein Zeichen für den Frieden setzen! Somit kann man jetzt in der Mittelschule Langschlag 1000 Kraniche (samt dazugehörigen Infos auf der Pinnwand) bewundern.

Fotos

BuchKunstWerke und Installationen

Auch die Schüler/innen der 3. Klasse Mittelschule nahmen unter Anleitung der Zeichenlehrerin Eva Hellerschmid am Kreativ-Wettbewerb der ARGE LESEN NÖ und Zeit Punkt Lesen teil! Es machte Spaß und die Ergebnisse sind ganz großartig!

Fotos

Wettbewerb der ARGE LESEN NÖ und Zeit Punkt Lesen

Buch.Kunst.Werk statt Altpapier – BE  4. MS – Eva Hellerschmid

Zeit Punkt Lesen – Leseland Niederösterreich lud zusammen mit der ARGE LESEN NÖ die Klassen aller NÖ Schulen ein, beim landesweiten Kreativ-Wettbewerb „Buch.Kunst.Werk statt Altpapier“ teilzunehmen.

Alte, beschädigte Bücher der Schulbibliothek wurden ausgemustert und den teilnehmenden Schülern für das Upcycling dieser Bücher zur Verfügung gestellt. Dann wurde gefaltet, ausgeschnitten, geklebt, … – alle kreativen Techniken waren erlaubt und der Fantasie beim Gestalten von originellen Buch.Kunst.Werken war keine Grenzen gesetzt!

Fotos