Leseköniginnen und -prinzessinnen – 2018/19

Die fleißigsten Leserinnen in diesem Schuljahr waren:

      1. NMS          Tanja Mayerhofer                      8  Bücher
      2. NMS          Isabell Schneider                     40  Bücher                                                                                                                                                                                                                                  Natalie Brauneis                      26  Bücher                                                                                                                                                                                                                                                              Miriam Pühringer                   22  Bücher
      3. NMS          Nina Jungwirth                         11  Bücher
      4. NMS          Anna Mitmannsgruber        7411  Seiten, das entspricht 37 Bücher mit 200 Seiten oder 41 Bücher mit je 180 Seiten)

Bilderbucharbeit

Bookreport – einmal anders!

4 Gruppen der 2. NMS Langschlag arbeiteten zu je einem tollen, aussagekräftigen Bilderbuch:

Leonora Leitl „Das Glück ist ein Vogel“ (Thema Glück)

Heinz Janisch „Zack bumm!“ (Thema Behinderung)

Jutta Treiber „Die Wörter fliegen“ (Thema Demenz)

Helga Bansch „Flieg, Mitzi, flieg“ (Thema: Wenn man etwas wirklich will und sich sehr bemüht, kann man fast alles erreichen!)

Nach eingehender Beschäftigung mit dem Bilderbuch gestalteten die SchülerInnen einen Kleiderbügel als ihren Bookreport.

Fotos

Büchertisch „Wald“ – Die Farben des Waldes

Anlässlich des Unterrichtsschwerpunktes „Wald“ und der bevorstehenden Waldjugendspiele präsentierte Schulbibliothekarin Eva Hellerschmid Bibliotheksbücher zu diesem Thema im Mehrzwecksraum gegenüber der 2. NMS. Nach der Freiarbeit „Der Wald und seine Lebenwesen“, in der viele Kompetenzen geübt wurden, beschäftigten sich die SchülerInnen mit Willy Puchners Buch „Welt der Farben“. Es wurden tolle Plakate mit exzellenten Texten gestaltet: Die Farben des Waldes!

Fotos

Schulbibliothekarin Eva Hellerschmid freut sich sehr!

Neue Sachbücher für die Schulbibliothek!

Altes aussortieren und Neues ankaufen, damit die Aktualität der Schulbibliothek gewährleistet ist! Das ist das Ziel der Mittelschule Langschlag und natürlich von der Schulbibliothekarin Eva Hellerschmid. Deshalb konnten sich die Schülerinnen und Schüler gleich über ganz viele Sachbücher freuen, denn eine moderne Bibliothek muss einen hohen Sachbuchanteil aufweisen.

Im Deutschunterricht kamen diese neuen Sachbücher gleich zum Einsatz, Spiele, wie „Der Fehlerteufel“ oder „A,B oder C“ machten viel Spaß, hatten aber auch zum Ziel, dass die Schüler diese Bücher kennenlernen und Lust aufs Lesen darin bekommen. Einige nahmen sich gleich vor, über ihr Lieblingsbuch ein Sachbuchlesetagebuch anzufertigen.

Fotos

Arbeit mit Bilderbüchern

Das Bilderbuch „Bob, der Künstler“ bietet vielerlei Arbeits- und Diskussionsanlässe, der Bogen spannt sich von der Thematik Außenseiter (verspottet werden, anders sein), dem Suchen und Finden von  Lösungsansätzen bis hin zu Parallelgeschichten beziehungsweise Recherchearbeiten über Künstler der Moderne, …
Die Schülerinnen und Schüler der 2. NMS waren mit Feuereifer mit dabei! Sie lasen, hörten zu, diskutierten, zeichneten, turnten, verfassten Texte, suchten Wörter, suchten Informationen (PC-Arbeit), …

Fotos