Lebendiger Geschichtsunterricht – 3. NMS Eva Hellerschmid

Kochen wie die Mayas, Inkas und Azteken

Trinkschokolade

Mais-Tortillas

Aztekenpfanne

Schokoladenhuhn

Reis

Nach dem Lesen über die Gerichte dieser Hochkulturen machten sich die Schüler/innen der 3. NMS an die Arbeit und waren zum Schluss sichtlich erstaunt, wie gut alles schmeckte.

Fotos

Begegnungszonen

Gemeinsam arbeiten – miteinander leben, spielen, reden

Das fächerübergreifende Projekt der NMS Langschlag – „Schaffung von Begegnungszonen“ – bestimmte die kreative Arbeit des zweiten Semesters im vorigen Schuljahr. Schülerinnen und Schüler arbeiteten gemeinsam mit den Mitarbeitern des Bauhofes, dem Schulwart, der Firma Bucher und den Lehrerinnen und Lehrern der Kreativfächer an der Herstellung von Sitzkisten für jede Klasse der Volks- und Mittelschule. Diese wurden im Bauhof aus Holz angefertigt, in der Schule bemalt, lackiert und mit einem gepolsterten Deckel versehen. Die Kisten dienen als Sitzgelegenheiten im offenen Unterricht und in den Pausen, während ihr Inneres Stauraum für verschiedene Zwecke bietet. Die Initiative „Tut gut“ des Landes Niederösterreich und die Gemeinde Langschlag unterstützten das Projekt im Rahmen der „Gesunden Schule“.

Weitere Fotos.

Vienna’s English Theatre (Oct 2nd, 2019)

‚Spooked‘, 👻 a ghost play based on Oscar Wilde’s Canterville Ghost performed by Vienna’s English Theatre – an hour of fun with English for the third and fourth form of our NMS. One of our girls 👀was even invited to come on stage 👏 to support the actors/actresses.

pics ►

Ritterburg Lockenhaus

Abenteuerliche Tage auf der Ritterburg Lockenhaus erlebten die Schüler und Schülerinnen der 1. NMS.

 

Bereits am ersten Tag absolvierten wir ein Knappentraining mit anschließender Burgführung.

Auch der nächste Tag hatte ein dichtes Programm. Am Vormittag waren wir zuerst im Wald und bekamen von Adi sehr viel erklärt. Anschließend durften wir einen Unterschlupf für verschiedene Tiere bauen. Am Nachmittag hatten wir einen Greifvogelschau, bei der jeder und jede den Falken auf dem Arm halten und die Tiere streicheln konnte. Danach ging es ins Freibad von Lockenhaus. Das Highlight unserer Reise erwartete uns am Abend. Beim Kinderlandknechtsmahl durften wir speisen wie einst die Ritter und so wurden in einem urigen Raum in der Burg Hendlhaxerl, Koteletst, Kartoffeln und Salat mit den Fingern genossen. Am Abend entschlossen wir uns zu einer spontanen Modenschau, bei der alle viel Spaß hatten. Perfekt vorbereitet präsentierten wir unseren beiden Lehrerinnen Margaretha Leutgeb und Julia Hiemetzberger unsere verrückten Outfits.

Bevor wir uns am Freitag wieder auf die Heimreise begaben, produzierten wir Eisknödel, die wir danach verspeisen durften.

Für uns war es ein toller Ausflug ins schöne Burgenland!

Fotos

school tours 2018/19

On Thursday NMS3 and NMS4 went 🚌 to Groß Gerungs to enjoy a performance by Vienna’s English Theatre 🎭 – an adapted version of The Little 🤴Prince (by Antoine de Saint-Exupéry)

Click here to 👀 some 📷.

Thanks to all the parents who made it possible! 👏