Kompetenztage in der MS

Von Mittwoch, 9.9.2020, bis Freitag, 11.9.2020, fanden in der MS Langschlag die Kompetenztage statt.

Die Schülerinnen und Schüler konnten durch zahlreiche verschiedene Aktivitäten im neuen Schuljahr ankommen. Weitere Fotos.

Österreichische Geschichte – Lapbook

Kaiserin Maria Theresia, Kaiser Franz Josef, Kaiserin Elisabeth von Österreich-Ungarn

Im Selbststudium beschäftigten sich die Schüler/innen intensiv mit einer wichtigen Person der österreichischen Geschichte. Sie lasen, recherchierten, fassten zusammen, suchten nach Fakten, exzerpierten, um dann schnipselnd, klebend, gestaltend ein wunderschönes Lapbook für den Gegenstand Geschichte und politische Bildung zu erstellen. Die Ergebnisse können sich sehen lassen! „Es überrascht mich immer wieder, wie viele Schüler/innen sich über alle Maßen bemühen und somit einmalige Kunstwerke entstehen lassen, die noch dazu das Wissen in einem hohen Maße mehren!“, so Eva Hellerschmid, die Geschichtslehrerin der Klasse.

                    Fotos

Das Lernen lernen

Die erste Schulwoche nach den Semesterferien stand in der NMS unter dem Motto: Das Lernen lernen

In den Unterrichtsstunden wurden verschiedene Lernwege und Methoden erarbeitet und auf Plakaten festgehalten. Diese stehen den Schülerinnen und Schülern weiterhin in den Klassen als Arbeitsgrundlage zur Verfügung.

Geschichte – Absolutismus – Ludwig XIV.

Stationenbetrieb Absolutismus – eigenverantwortliches Lernen – Training verschiedenster Kompetenzen – Ludwig der XIV. – seine Frauen – Ich stinke, also bin ich. – Merkantilismus und Colbert – Barock – Musik und Mode uvm.

Fotos

EH 2. NMS

Die Schüler und Schülerinnen der 2. NMS im Kochunterricht. Auch die Tischdekoration gestalten sie immer sehr liebevoll 🙂