AktivitätenAktuellesExkursionen

Sternwarte Höhenberg bei Gmünd

3.NMS blickt in die Weiten des Weltalls

Fr, 18.10.2019

Beim Besuch der Sternwarte Höhenberg bei Gmünd (Waldviertler Astronomische Gesellschaft) nahmen die Schülerinnen und Schüler den Saturn mit vier (sichtbaren) Monden und den Saturn ins Visier, erfuhren nicht nur Interessantes über die Sternwarte selbst, sondern auch über einige Sternbilder, Schwarze Löcher und die steigende Luftverschmutzung durch den Flugverkehr. Der Blick durch die Wärmebildkamera war sehr aufschlussreich! SR OLNMS Eva Hellerschmid, die diese Fahrt organisierte, bedankte sich herzlich bei Frederick Rennert, der den Kindern das Größenverhältnis und die Entfernungen unserer Planeten so wunderbar verdeutlichte. OLNMS Elisabeth Zeilinger und Veronika Hellinger, unser Kollegin im Ruhestand schwärmten ebenfalls von den Ausführung der dort erzählenden Experten.

Fotos